Senderfotos Innsbruck 1/Patscherkofel

Diese Sendeanlage befindet sich auf 2247 Metern Seehöhe auf dem Patscherkofel bei Innsbruck in Tirol. Der Sender ist über eine Seilbahn ab Igls und darauffolgende einstündige Wanderung vom Berghotel auf 1950 Metern Seehöhe bis zum Gipfel erreichbar.

Die Reichweite des Senders auf UKW ist groß: Das Kerngebiet ist das Inntal und Wipptal in Tirol. Weiters kann der Sender auch stellenweise in Bayern und Südtirol empfangen werden.

Der 67 Meter hohe Sendemast ist ein freistehender Stahltragmast mit 10 m Rohraufsatz und GFK-Antennenzylinder.

Die Sendeanlage wurde 1954-1958 erbaut. 1956 wurde mit dem UKW-Hörfunk-Versuchsprogramm begonnen, 1958 folgte die Fernsehversorgung. Heute wird die Anlage von der ORS und A1 Telekom Austria benutzt.

Die Programme werden über ein digitales Leitungsnetz von A1 Telekom Austria zugeführt. Ersatzweise steht für UKW Empfang über Satellit zur Verfügung.

Die UKW-Antennen sind horizontal montiert und senden in Richtung 50°, 200° und 290°. Die UHF-Antennen für DVB-T im GFK-Zylinder senden ebenfalls horizontal in Richtung 50°, 200° und 290°. Weiters befinden sich auf dem Mast Empfangsantennen für Reportagefunk, Funk- und Richtfunkantennen für Mobilfunk etc.

Der Sender wird über eine 10 kV-Leitung der Innsbrucker Kommunalbetriebe gespeist und verbraucht im Jahr durchschnittlich 700.000 kWh. Eine Notstromversorgung durch einen 487 kW Dieselmotor und einen 610 kVA Synchrongenerator stellt den uneingeschränkten Sendebetrieb bei Stromausfällen sicher. Zwei Dieseltanks mit 10.000 Litern Fassungsvermögen erlauben eine ausreichend lange Notstromversorgungszeit.

Quelle: Informationen über den Mast lt. Info-Broschüre der ORS (http://www.ors.at/fileadmin/ user_upload/downloads/ors_Senderfolder_Innsbruck_ Patscherkofel_2_2014.pdf)

Koordinaten:
11° 27' 41" Ost / 47° 12' 31" Nord

Daten zum Sendemast:
Höhe über Meeresspiegel (HASL): 2247 m
Schwerpunkt der UKW-Antennen (ANT): 53 m
HAAT: 1400 m


 
Übertragene Programme

UKW
Hitradio Ö3 - 88.50 MHz (45 kW)
Österreich 1 - 92.50 MHz (45 kW)
ORF Radio Tirol - 96.40 MHz (45 kW)
FM4 - 101.40 MHz (45 kW)
Kronehit - 105.30 MHz (45 kW)

Life Radio Tirol - 101.80 MHz (0,63 kW) - vom Feratel-Mast

TV (DVB-T)
ORS MUX A - Kanal 23 (63 kW)

TV (DVB-T2)
ORS MUX F - Kanal 22 (63 kW)
ORS MUX E - Kanal 24 (63 kW)
ORS MUX B - Kanal 27 (63 kW)
MUX C Unterinntal und Wipptal - Kanal 36 (63 kW)
ORS MUX D - Kanal 37 (63 kW)

Senderfotos:
Die Bilder wurden am 27. Mai 2016 aufgenommen.

Die Auflösung der großen Bilder beträgt 1280x852 bzw. 852x1280 Pixel. (Zum Vergrößern der Bilder auf das Thumbnail klicken!)

 

Bild 1 Bild 2 Bild 3

Bild 4 Bild 5 Bild 6

 
Bild 7   Bild 8

Bild 9 Bild 10
Feratel-Mast (neben ORS-Sendeanlage)

 
Bild 11   Bild 12
Bild 13